Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr musste für das Jahr 2020 entfallen.


Da ein solches Ereignis von den Gründern in der Satzung nicht vorgesehen wurde, haben wir uns für diese Art der Kommunikation und Rechenschaftsablage entschieden.

Hier finden sie die Berichte des
1. Vorstands und den kombinierten Bericht des 1. Kommandanten und des Jugendwarts.

Die Kasse wurde von den Prüfern fristgerecht geprüft und der Kassenbericht kann von den Vereinsmitgliedern beim Kassier Franz Zirkl eingesehen werden.
Eine Verlesung und die zugehörige Entlastung für das Vereinsjahr 2020 wird rückwirkend erfolgen. Voraussichtlich als eigener Tagesordnungspunkt im Zuge der nächsten JHV.

Neuwahlen oder andere schwerwiegende Entscheidungen waren für die abgesagte JHV nicht vorgesehen.

Haben sie Fragen, Wünsche oder Anregungen, zögern sie bitte nicht an die Vorstandschaft, insbesondere den Vertrauensmann Bernhard Zinner, heranzutreten und uns mitzuteilen, was ihnen auf dem Herzen liegt.

Wir hoffen, dass das Vereinsleben bald wieder Fahrt aufnehmen kann und wir alle, gesund und munter, zu den bekannten Veranstaltungen zusammenkommen können.

Bleiben sie uns verbunden und bleiben sie gesund
… und lassen sie in der Staaden Zeit nichts anbrennen.

Ihre Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen

GOTT ZUR EHR – DEM NÄCHSTEN ZUR WEHR